TalentTage Ruhr 2016 für die muTiger-Stiftung ein voller Erfolg

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „TalentTage Ruhr“ vom 21. bis 30. September 2016 haben insgesamt 65 Auszubildende aus fünf Unternehmen erfolgreich einen muTiger-Kurs absolviert. Teilgenommen haben die Sparkasse Gelsenkirchen, Evonik Technology & Infrastructure GmbH in Marl, Westnetz GmbH Essen und die KÖTTER GmbH & Co. KG Verwaltungsdienstleistungen. Die TalentTage Ruhr sind ein Projekt der TalentMetropole Ruhr, unter deren Dach der Initiativkreis Ruhr innovative Angebote zur Nachwuchsförderung bündelt. Die vier Unternehmen haben anlässlich der TalentTage die Kompetenzförderung ihrer Auszubildenden unter das Motto „Zivilcourage“ gestellt und ihnen die Möglichkeit gegeben, sich über Erfahrungen mit Gefahrensituationen auszutauschen und unter fachlicher Anleitung zu lernen, wie sie im Notfall eingreifen können ohne sich selbst in Gefahr zu bringen. Die muTiger-Stiftung hilft auf diese Weise, die Persönlichkeit der jungen Talente zu fördern und ihre Handlungskompetenz zu stärken. Für einige Unternehmen war es der erste muTiger-Kurs, andere Unternehmen wiederum haben muTiger-Kurse bereits fest in ihr Ausbildungskonzept integriert. „Auch für uns ist es das erste Mal gewesen, dass wir an den TalentTagen Ruhr teilgenommen haben,“ sagt Kursleiter Ernst Nieland, „für uns war es ein erfolgreicher Auftakt, auch im nächsten Jahr sind wir wieder dabei wenn es heißt: 10 Tage für Talente im Ruhrgebiet“.

 

Auch außerhalb der TalentTage Ruhr bietet die muTiger-Stiftung Schulungen an. Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an die Opens external link in new windowmuTiger-Stiftung.

 

Fotos von den einzelnen muTiger-Kursen im Rahmen der TalentTage Ruhr 2016 finden Sie auf unserer Opens external link in new windowfacebook-Seite.