Gesamtschule Hagen-Eilpe wird immer muTiger: Schule mit Courage!

Die Lehrerinnen und Lehrer der Gesamtschule Hagen-Eilpe haben den ersten Schritt bereits vor mehr als einem Jahr getan: sie haben nach ihrer Ausbildung zum muTiger-Kursleiter den muTiger-Kurs fest im Lehrplan ihrer Schule verankert. Mittlerweile sind sie "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" geworden und signalisieren damit, dass sie sich aktiv gegen jede Form von Diskriminierung einsetzen wollen.

Diesmal sind es die Schülervertreterinnen und Schülervertreter, die im Rahmen ihrer jährlichen Zusammenkunft einen muTiger-Kurs absolviert haben. Die Stimmung war großartig, das war sicher auch der Tatsache geschuldet, dass die Schülerinnen und Schüler bereits am Vortag angereist sind und eine schöne Zeit miteinander verbracht hatten. Es hat allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß gemacht, sie haben sehr gut mitgemacht und konnten viele wertvolle Erfahrungen und Eindrücke aus dem Kurs mitnehmen. Ein besonderer Dank gilt dabei den beiden Lehrerinnen Kira Husemann und Mandy Hobrecht, die den muTiger-Kurs so gut vorbereitet und gemeinsam mit Hans-Peter Weyer mit großem Erfolg durchgeführt haben.