WDR berichtet über muTiger-Kurs bei der Diakonie

Die muTiger-Stiftung im TV: Montag, 05.03.2018, WDR,

um 22:10 Uhr

Am 24.11.2017 wurde in der Diakonie Ratingen erfolgreich ein muTiger-Kurs durchgeführt. Insgesamt 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben unter der Anleitung der beiden Kursleiter Ernst Nieland und Thorsten Schröder gelernt, was Zivilcourage bedeutet und wie man in kritischen Situationen effektiv Hilfe leisten kann, ohne selbst in Gefahr zu geraten.

Doch irgendetwas ist anders - neben den Kursteilnehmern war auch das Drehteam von WDR mit dabei. Alle hatten sehr viel Spaß und haben viel im Umgang mit schwierigen Gewaltsituationen dazu gelernt.

Ausgestrahlt wird der Beitrag voraussichtlich am 05.03.2018 um 22:10 Uhr in der Sendung „Hier und Heute“.