Zivilcourage im hohen Norden: die ComTS wird muTiger

Am 19.02.2018 haben 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ComTS Nord, 100%ige Tochtergesellschaft der Commerzbank AG, erfolgreich einen muTiger-Kurs absolviert. Sie sind nun gerüstet für den Umgang mit brenzligen Situationen in der Öffentlichkeit, z. B. in einem Bus, in dem eine junge Frau belästigt wird oder in einer dunklen Gasse, die man alleine durchqueren muss. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern hat der gelungene Mix aus Theorie und Praxis sehr gefallen, denn das Helfen in kritischen Situationen ist ihnen ein wichtiges Anliegen. Durch das praktische Üben in Form nachgestellter Lifeszeniarien haben sie nicht nur Techniken und Handgriffe erlernt, mit denen sie sich im Ernstfall wehren können, sondern auch welche Reihenfolge dabei zu beachten ist. „Wir können nur jedem, der die Möglichkeit hat, empfehlen, an diesem Kurs teilzunehmen.“, sagt ein Teilnehmer.

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle Helmut Nebe, Geschäftsführer der ComTS Logistics GmbH, durch dessen Initiative dieser Workshop erst ermöglicht wurde. Die Fortsetzung des Kurses folgt bereits am 21.03., auf welche sich die muTiger-Kursleiter bereits sehr freuen.