Die Stifter

Verkehrsverbund Rhein-Ruhr AöR

In den mehr als 30 Jahren seines Bestehens blickt der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr  auf eine abwechslungsreiche und erfolgreiche Entwicklung zurück. Als Unternehmensverbund gegründet hat der VRR stetig an Aufgaben und Kompetenzen hinzugewonnen und präsentiert sich heute als moderner und wirtschaftlich agierender Mobilitätsdienstleister. Die VRR AöR übernimmt als moderne Verwaltung mit schlankem Aufbau die operativen Aufgaben des Verkehrsverbundes. Gemeinsam mit den kommunalen Verkehrsunternehmen und den Eisenbahnverkehrsunternehmen bewältigt der VRR die anspruchsvolle Aufgabe in einer heterogenen Metropolregion mit über acht Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern für eine hochwertige öffentliche Mobilität zu sorgen. Neben anderen Initiativen ist das KompetenzCenter Sicherheit des Landes NRW beim VRR angesiedelt. Die Sicherheit im öffentlichen Personennahverkehr ist dem VRR seit über 10 Jahren ein besonderes Anliegen. In dieser Zeit ist die Erkenntnis gewachsen, das jeder helfen kann, für ein gutes und sicheres Gefühl zu sorgen.

 

KÖTTER GmbH & Co. KG Security, Düsseldorf 

Das Aufgabengebiet der KÖTTER Unternehmensgruppe als universeller Dienstleister umfasst die Themenbereiche Security, Cleaning, Personal Serivces und Facility Services, in denen das Unternehmen  bundesweit tätig ist. Darüber hinaus ist die KÖTTER Unternehmensgruppe mit ihrem Tochterunternehmen, der TERAPON Consulting GmbH („Mehr Sicherheit für Alle[s]“), im Bereich von effizientem Gesundheitsmanagement und psychologischen Maßnahmen im Zusammenhang mit belastenden Ereignissen wie z.B. Überfälle, Gewalttaten, Unfälle  und andere traumatischen Erlebnisse tätig. Die Dienstleistungen von TERAPON erstrecken sich in diesem Bereich sowohl auf präventive Information und Schulung, als auch auf reaktiv erforderliche, akute psychologische Maßnahmen.