Mit der eurobahn in Richtung "Zivilcourage"

muTiger-Kurs Keolis Düsseldorf am 10.02.2020

muTiger-Kurs Keolis Hamm am 12.02.2020

Wer mit Bus & Bahn unterwegs ist, der kann viel erleben – leider nicht immer nur Positives, denn wenn so viele verschiedene Menschen aufeinander treffen, kann es schnell zu Konflikten kommen. Dies wissen auch unsere muTiger-Kursleiter und stellen in ihren muTiger-Kursen häufig Realszenarien von Konflikten in Bus & Bahn nach.

Als Betreiber für öffentlichen Schienenpersonennahverkehr (SPNV) befördert die KEOLIS Deutschland GmbH & Co. KG mit Sitz in Düsseldorf, besser bekannt als „eurobahn“, täglich mehr als 70.000 Reisende innerhalb von Nordrhein-Westfalen und sogar bis nach Niedersachsen, Nordhessen und die Niederlande. Sie trägt damit eine große Verantwortung für ihre Fahrgäste – ob zur Arbeit, in den Urlaub, zu Bekannten oder zu Veranstaltungen – sie alle sollen pünktlich bequem und vor allem sicher ankommen.

Um im Ernstfall bestmöglich gerüstet zu sein, sind nun insgesamt 16 Beschäftigte des Eisenbahnverkehrsunternehmens am Standort Düsseldorf und Hamm auf den muTiger-Zug aufgesattelt und haben sich erfolgreich zum Thema Zivilcourage ausbilden lassen. Dies gibt ihnen Sicherheit im Umgang mit schwierigen Situationen und bietet gleichzeitig auch den Fahrgästen, ob tagsüber oder nachts, ein sicheres Gefühl beim Einstieg in die eurobahn.