WDR berichtet über muTiger-Kurs bei KÖTTER Services

Die muTiger-Stiftung im TV: Donnerstag, 13.12.2018, WDR,

um 18:45 Uhr in der "Aktuellen Stunde"

Am 10.12.2018 wurden bei KÖTTER Services in Essen wieder einmal 10 "mutige" Auszubildende zum Thema Zivilcourage geschult. Unter Anleitung der beiden muTiger-Kursleiter Ernst Nieland und Michael Schoofs haben die Azubis verschiedener Fachrichtungen gelernt, was es heißt, in kritischen Situationen effektiv Hilfe zu leisten, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen. Dabei konnten nicht nur die kaufmännischen und technischen Auszubildenden etwas dazu lernen, sondern auch die Fachkräfte für Schutz und Sicherheit, die selbst tagtäglich mit den Themen "Personelle Sicherheit" und "Gefahrenabwehr" konfrontiert werden.

Doch irgendetwas ist anders - neben den Kursteilnehmern war auch das Drehteam vom WDR mit dabei. Alle hatten sehr viel Spaß und haben viel im Umgang mit schwierigen Gewaltsituationen dazu gelernt.

Ausgestrahlt wurde der Beitrag am 13.12.2018 um 18:45 Uhr im WDR bei dem "Adventskalenderspiel" in der Sendung „Aktuelle Stunde“. Kursleiter Ernst Nieland war sogar live zu Gast im Studio.

Den gesamtem TV-Beitrag sehen Sie in der Opens external link in new windowWDR-Mediathek