Integrativer muTiger-Kurs bei der Diakonie Marl

Wieder einmal hat die muTiger-Stiftung einen integrativen muTiger-Kurs mit 11 engagierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern durchgeführt, diesmal bei der Diakonie in Marl. Doch es war kein muTiger-Kurs wie jeder andere: ein integrativer muTiger-Kurs stellt immer eine besondere Herausforderung dar - sowohl für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer als auch für die Kursleiter. Auch wenn unsere muTiger-Trainer bereits routiniert und fast im Schlaf einen muTiger-Kurs geben können, so erfordert ein integrativer Kurs ein besonderes Fingerspitzengefühl für die Bedürfnisse und Sorgen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Der muTiger-Kurs war wie immer ein voller Erfolg: alle hatten trotz des ernsten Themas sehr viel Spaß und waren am Ende des Kurses in einer sehr gelösten Stimmung. Das finden wir gut und bedanken uns noch einmal ganz herzlich für das tolle Engagement.