Spiel, Spaß und Zivilcourage bei Ubisoft

Die muTiger-Stiftung goes International - zumindest ein bisschen, denn der Spieleentwickler und Publisher Ubisoft aus Düsseldorf, der mit 7 Auszubildenden und 3 Mitarbeiterinnen vier Stunden lang die Spielewelt gegen die Realität eintauschte, hat seinen Stammsitz in Frankreich.

Das Team beschäftigt sich normalerweise mit der Programmierung und Testung neuer Computerspiele, aber dennoch möchte das Unternehmen ihre soziale Verantwortung nicht außer Acht lassen und ermutigt daher ihre Crew zu mehr Zivilcourage. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind begeistert und finden den muTiger-Kurs "sehr hilfreich und informativ. Man nimmt einiges mit und man nimmt bestimmte Situationen jetzt anders wahr." - so lautet die Rezension für den "Simulations-Kurs" der muTiger-Stiftung. Daumen hoch, sagen auch die couragierten Kursleiter!